• Deutsch

    Reisefinder

    Wohin möchten Sie reisen?

    ab
    € 336,-

    Das Schönste vom Bodensee

    ab € 336,- individuelle 5-Tage-Radreise mit Gepäckservice, Bahnanreise - 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet - Anreise täglich von 27. April bis 21. Oktober 2018

    Das Schönste vom Bodensee: Die "Weite des Blicks" erfahren

    Entdecken Sie den drittgrößten See Mitteleuropas über 75 km Länge auf zwei Rädern: Der Radweg führt durch drei Länder, teils durch Naturschutzgebiete und zu kulturellen Besonderheiten wie der Konzilstadt Konstanz mit ihrer malerischen Altstadt, zur Blumeninsel Mainau oder ins romantische Lindau.

    Sie radeln individuell und gemütlich ca. 3,5 bis 4 Stunden pro Tag rund um den See und nächtigen in sehr schönen Hotels am Radweg. In den zahlreichen, gepflegten und großteils kostenfreien Strandbädern lässt sich zwischendurch ein erfrischendes Bad nehmen.

    Das milde Klima, die landschaftlichen Reize und kulturellen Kostbarkeiten versprechen puren Urlaubsgenuss.

    Unser Angebot für Sie

    ab € 336,- / 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet inklusive Gepäckservice, ÖBB Bahnreise aus ganz Oberösterreich und vieles mehr

    TERMINE 2018

    Tägliche Anreise von 27. April bis 21. Oktober

    Sparsaison: 01. bis 21. Oktober

    Nebensaison:
    27. April bis 9. Mai & 04. Juni bis 28. Juni & 3. bis 30. September

    Hochsaison:
    10. Mai bis 03. Juni, 29. Juni bis 2. September

    FAKTEN

    • Individuelle Radtour von Ort zu Ort
    • 285 km Rad, 15 Fährminuten
    • 90 % Radweg; 10 % Ortsdurchfahrten und Nebenstraßen, einheitlich markiert; eben; zu 88 % abseits des Autoverkehrs

    TOURENBESONDERHEITEN

    KulturNaturGenussFitnessHotelkomfort
    O O O O _O O O O OO O O O OO O _ _ _O O O O _

    ROUTENVERLAUF

    1. Tag, Anreise
    Komfortable Anreise in die Festspielstadt Bregenz per Bahn z.B. RJ 860 ab Linz/11.46 Uhr an Bregenz/17.17 Uhr ohne Umstieg.

    2. Tag, Arbon (40 km)
    Durch das Rheindelta und weiter am Schweizer Ufer durch das Naturschutzgebiet Seespitz und ans Tagesziel Arbon.

    3. Tag, Konstanz (40 km)
    Über Romanshorn, wichtigster Schweizer Bodenseehafen, vorbei an zahlreichen Strandbädern in die Konzilstadt Konstanz.
    Unser Tipp: Buchen Sie eine Zwischennächtigung in Konstanz und erleben Sie einen eindrucksvollen Ausflug zum Rheinfall bei Schaffhausen. Per Rad über Berlingen und das sehenswerte Stein am Rhein nach Schaffhausen. Zurück per Bahn nach Konstanz (ca. Halbstundentakt) und Übernachtung wie am Vortag (56 km Rad, 46 Bahnminuten).

    4. Tag, Friedrichshafen (46 km Rad, 15 Fährminuten)
    Zur Blumeninsel Mainau mit Möglichkeit zur Besichtigung und weiter nach Wallhausen, per Fähre übersetzen und per Rad nach Friedrichshafen.

    5. Tag, Bregenz (36 km)
    Nach Langenargen und durch das Naturschutzgebiet Argenmündung bis zum bayerischen Löwen in Lindau, die sehenswerte Inselstadt, und zurück nach Bregenz. ÖBB-Rückreise zum Beispiel Bregenz ab 17.40 Uhr/Linz an 23.17 Uhr.
    Unser Tipp: Zusatznacht buchen, um die Festspielstadt Bregenz mit Aussichtsberg Pfänder zu besichtigen.

    TOURENKARTE

    In der Karte finden Sie die Radtour mit den Nächtigungsstationen in ROT gekennzeichnet und Informationen zum jeweiligen Ort.

    location51location162location52location48location46

    Bregenz

    Bregenz hat den bedeutendsten österreichischen Bodenseehafen, ist Eisenbahnknotenpunkt sowie Sport- und Kulturzentrum. Bekannt sind die Bregenzer Festspiele mit dem Spiel auf dem See.

    Rorschach

    Das eigentliche Wahrzeichen der Stadt Rorschach, das Kornhaus ist vom See und vom Land her nicht zu übersehen.

    Arbon

    Die Stadt Arbon mit einzigartiger Geschichte liegt inmitten der Natur. Die historische Altstadt mit gut erhaltenen und liebevoll restaurierten Häusern, das lange Seeufer mit Spazierwegen, Parkanlagen und Restaurants mit gemütlichen Gartenterrassen.

    Friedrichshafen

    Friedrichshafen liegt am baden-württembergischen Ufer des Bodensees, im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz. Die Stadt ist nicht nur als touristisches Ziel, sondern auch als Stadt der Zeppeline bekannt.

    Konstanz

    In der historischen Stadt Konstanz finden sich noch heute Zeugen aus weit über 2.000 Jahren Zeitgeschichte. Von 1414 bis 1418 fand das Konzil von Konstanz statt. Das Konzilsgebäude, wo lediglich das Konklave der Papstwahl stattfand, steht heute noch am Bodensee.

    PREISE

    Pro Person Sparsaison Nebensaison Hochsaison
    Doppelzimmer € 336,- € 378,- € 398,-
    Zuschlag Einzelzimmer + € 120,- + € 120,- + € 120,-
    Anreise von Fr. bis So. von 18.07.-19.08. + € 30,- + € 30,- + € 30,-
    Zuschlag Halbpension (4x) + € 90,- + € 90,- + € 90,-
    Zuschlag Leihrad + € 65,- + € 65,- + € 65,-
    Zuschlag E-Bike + € 65,- + € 150,- + € 150,-

    1 x Übernachtung mit Frühstück im 3***Hotel Konstanz inkl. Bahnfahrt Schaffhausen-Konstanz

    Doppelzimmer € 82,-
    Einzelzimmer € 114,-

    1 x Übernachtung mit Frühstück im 3***Hotel Bregenz

    Doppelzimmer € 52,-
    Einzelzimmer € 68,-
    Festspielzeit 18.07.-19.08. Doppelzimmer € 67,-
    Festspielzeit 18.07.-19.08.Einzelzimmer € 78,-

    LEISTUNGEN

    • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
    • ÖBB Hin- & Rückfahrt aus ganz OÖ/2. Klasse/freie Zugwahl
    • Gepäckservice ab/bis Bregenz inklusive Haftung bis € 700,- pro Person
    • Fähre Wallhausen - Überlingen inklusive Rad
    • Infopaket mit Tourenkarte
    • GPS-Daten der Route
    • Satteltaschenverleih
    • 7-Tage-Servicetelefon

    ERMÄSSIGUNGEN

    Informationen zu Kinder- & Gruppenermäßigungen finden Sie hier.

    IHRE HOTELS

    Sie nächtigen in sehr guten  3☼☼☼ und 4☼☼☼☼ Hotels. Bei Anreise Freitag, Samstag oder Sonntag  zwischen 18. Juli und 19. August auch in den Nachbarorten Dornbirn, Hard oder Wolfurt in 4☼☼☼☼Hotels.

     

    GASTRONOMIE

    Täglich Frühstücksbuffet. Bei Buchung Halbpension Spezialitäten der  schweizerisch-schwäbischen Küche teilweise im hotelnahen Restaurants.

    KOMFORT-LEIHRÄDER

    Schauff- die innovative Radmanufaktur in Remagen am Rhein - hat gemäß unseren Ausstattungsrichtlinien eine neue Generation von Leihrädern gebaut: Hohe Lauffähigkeit, muskelfasergefertigter Sattel, Deore-XT-Luxusschaltwerk, Federung, doppelseitige Satteltasche. Damen- oder Herrenversion mit 27-Gang-Freilauf. Auf Wunsch mit 7-Gang-Nabenschaltung im bisherigen Design.

    Genauere Informationen zu unseren Leihrädern finden Sie hier.

    PREISGARANTIE

    Als größter Anbieter von Radreisen in Europa haben wir sehr günstige Hotelpreise, die wir gerne an Sie weitergeben. So Sie eines der Angebote - auch Last-Minute! - bis 2 Wochen vor Anreise woanders günstiger finden, bitte um Ihr E-Mail mit Angebotskopie. Sie erhalten denselben Preis!

    VERFÜGBARE ANREISE-TERMINE

    Zum Buchen bitte Ihren gewünschten Anreisetermin anklicken.

    --- IHR ANSPRECHPARTNER ---

    Nicole Schön
    T:+43 (0)732 2080-4020