• Deutsch

    Reisefinder

    Wohin möchten Sie reisen?

    Radkreuzfahrt Passau-Wien mit der MS Primadonna inkl. Bahn ab Nürnberg

    Erleben Sie dei Donau-Flusslandschaft per Schiff oder Fahrrad und erkunden Sie Sehenswürdigkeiten wie die Schlögener Schlinge, Stift Melk bei dieser 8-tägigen-Radkreuzfahrt inklusive Bahnanreise

    1st-Class Radkreuzfahrt Passau-Wien-Passau

    Das 4☼☼☼☼Superior Kreuzfahrtschiff MS Primadonna ist Ihr schwimmendes Komforthotel während dieser Radtour. Der Donau-Radweg Passau - Wien mit seiner Länge von 301 km ist der erste Radfernweg Europas; hier wurde der Radurlaub „erfunden“. Ungebrochen ist die Attraktivität - liebliche Landschaft mit Weinbergen, prächtige Klöster und Burgen sowie interessante Städtchen säumen den ebenen, autofreien und asphaltierten Radweg.

    Unser Angebot für Sie

    € 1028,- in der Hauptdeck-Kabine, 7 x Übernachtung inklusive Vollpension, Teilkörpermassage, Teilkörpermassage und Bartrasur und vieles mehr

    Leserreise AktionsCode bitte bei Buchung angeben.

    TERMINE 2018

    18. bis 25. Juni
    13. bis 20. Juli
    27. Juli bis 3. August
    14. bis 21. September (ermäßigt)

    Reiseverlauf

    1. Tag, Passau - Schlögen
    Freitag - Anreise per Bahn aus Nürnberg nach Passau. Einschiffung von 15 bis 18.30 Uhr. Willkommensimbiss. Transfer  um 16.45 Uhr ab Bahnhof (ICE 27; an 16.34 Uhr) zum Schiff. "Leinen los" um 19 Uhr mit der MS Primadonna.

    2. Tag, Schlögen - Linz (52 km)
    Samstag - Ausgabe der Leihräder. Individuelle Radtour entlang der Schlögener Schlinge vorbei am unbesiedelten Engtal bei Kaiserau nach Wilhering (Kirche der tausend Engel) und Linz.

    3. Tag, Linz - Grein (58 km)
    Sonntag - Am Donau-Radweg vorbei an den Schlössern Pragstein (gotisch/Museum), Wallsee (Habsburg) und Dornach ins Lotsenstädtchen Grein (schöne Altstadt, Schloss Greinburg).

    4. Tag, Grein - Spitz (62 km)
    Montag - Per Fähre von Grein nach Wiesen (+ € 3,50 ca.). Durch den Strudengau nach Ybbs. Am linken Ufer vorbei an Marbach in die Wachau bis Spitz, dem bekanntesten Weinbauort Österreichs.

    5. Tag, Spitz/Wachau - Tulln (56 km)
    Dienstag - Durch die Wachau nach Dürnstein (Burg mit prächtiger Fernsicht, Stift) und Krems (UNESCO-Welterbe). Weiter in die Blumen- und Römerstadt Tulln (prächtige Parkanlagen, barockes Zentrum).

    6. Tag, Tulln - Wien (36 km)
    Mittwoch - Am Donau-Radweg ab Tulln (Egon-Schiele-Museum, Gartenschau) vorbei an Klosterneuburg (Stift) bis Wien. Routenbeschreibung zur Besichtigung von Wien auf autofreien Radwegen ab/bis Schiff (ca. 19 km). Stadtrundfahrt Wien bei Nacht (ca. 1,5 Std.). "Leinen los" um 22.30 Uhr.

    7. Tag, Mauthausen - Linz (35 km)
    Donnerstag -Am späten Vormittag Ankunft in Mauthausen. Radtour in die älteste Stadt Österreichs, Enns (Fähre + € 3,- ca.) und zum Stift St. Florian (Kaisersaal, Brucknergruft, Kaiserzimmer, Albrecht-Altdorfer-Altar); weiter über Abwinden-Asten nach Linz. Abgabe der Leihräder.

    8. Tag, Passau
    Freitag - Ausschiffung bis 10 Uhr. Bustransfer um ca. 09.30 Uhr zum Bahnhof (ICE 28, ab 11.34 Uhr).

    TOURENKARTE

    In der Karte finden Sie die Stationen der Kreuzfahrt inklusive Detailinformationen.

    Preise pro Person

    Kabinen-Kategorie 14.-21. Sept. restl. Termine
    2-Bett Kabine Hauptdeck ACHTERN pro Person € 813,- € 886,-
    2-Bett Kabine Hauptdeck pro Person € 955,- € 1.028,-
    2-Bett Kabine Oberdeck pro Person 1.299,- € 1.385,-
    2-Bett Kabine Promenadendeck pro Person 1.358,- € 1.444,-

    Nürnberger Zeitungsabonnenten erhalten eine Ermäßigung auf die Gesamtreise inkl. Rad und Bahnanreise. Bitte unter Reiter "Zahlungsweise"  den Vorteilscode anführen. Die Ermäßigung wird bei der Bestätigung berücksichtigt.

    Leistungen

    • Bahnreise aus dem Nürnberger Raum nach/ab Passau (2. Klasse)
    • Transfer Bahnhof-Schiff/Schiff-Bahnhof
    • 7 Übernachtungen in gewählter und gut ausgestatteter Kabine, Hauptdeck mit Bullauge, Oberdeck mit Balkon
    • Frühstücksbuffet, Wahlmenü mit 3 Gängen zu Mittag (oder Lunchpaket für die Radtour) und 4 Gängen am Abend
    • Nachmittagskaffee/Tee inklusive Kuchen, Mitternachtsimbiss
    • 2 Teilkörpermassage und Bartrasur pro Kabine
    • Routenbeschreibung und Radkarten
    • Freie Benutzung des Wellnessbereichs
    • Leihrad 7/21 Gang

      Die Mitnahme Ihres eigenen Rades ab Schiff ist gratis, erfolgt aber mit Haftungseinschränkung: für den Transport Land - Lager am Schiff - Land und die Aufbewahrung kann keine Haftung bezüglich Beschädigungen übernommen werden.

    Zuschläge Einzelbelegung in Doppelkabine in % auf Grundpreis

    Hauptdeck ACHTERN (aufklappbare Stockbetten) +0% Aufschlag
    Hauptdeck (aufklappbare Stockbetten) +50% Aufschlag
    Ober- & Promenadendeck +75% Aufschlag

    Technische Daten

    Kapazität Passagiere 160
    Anzahl Kabinen 80
    Besatzungsmitglieder 47
    Länge 113,5 m
    Breite 17,4 m
    Tiefgang 1,7 m
    Höhe über Wasser 8,2 m
    Geschwindigkeit 17 Knoten
    Größe Kabinen 11,5 / 16,5 m²
    Anzahl Decks 4

    Bilderimpressionen

    Ermäßigungen

    Für  3./4. Person in der Doppelkabine mit mindestens 2 Vollzahlern:
    Bis 6 Jahre            100%
    Bis 12 Jahre            50%

    Stornobedingungen

    Für alle kombinierten Rad- & Schiffstouren gelten folgende Stornosätze:

    Wenn der Kunde von der Reise zurücktritt, hat der Veranstalter das Recht zur Erhebung von Stornogebühren auf Basis des Pauschalreisebetrags oder prozentual zum Reisepreis. Diese richten sich nach der Zahl der Tage bis zum Beginn der Reise:

    bis 84 Tage vor Anreise 10%
    83-42 Tage 50 %
    41-28 Tage 70%
    27-15 Tage 90%
    ab 14 Tage oder No-Show 100%

    Nicht in Anspruch genommene Leistungen (z. B. bei Abbruch einer Reise) werden nicht zurückerstattet.

    No-show liegt vor, wenn der Kunde der Anreise fernbleibt, weil es ihm am Reisewillen mangelt oder wenn er die Anreise wegen eines ihm widerfahrenen Zufalls versäumt. In diesem Fall sind 100 % Stornogebühr zu entrichten.

    Hier finden Sie die Allgemeinen Reisebedingungen für Kreuzfahrten mit der MS Primadonna.  

    ALLGEMEINES

    Alle Routenangaben verstehen sich voraussichtlich und stets vorbehaltlich Änderungen durch Hoch- oder Niedrigwasser, geänderte Schleusenzeiten und sonstige höhere Gewalt!

    Haftungsausschluss: Mitnahme eigener Räder kostenfrei möglich, aber nur auf Kundenrisiko - auch für den Transport vom Land aufs Schiff und umgekehrt. Für evt. Schäden etc. am eigenen Rad während der gesamten Radreise kann nicht gehaftet werden.

    VERFÜGBARE ANREISE-TERMINE

    Buchungseinschränkungen:
    18. Mai: Promenadendeck ausgebucht
    13. Juli: Promenadendeck ausgebucht
    27. Juli: Promenadendeck ausgebucht
    14. September: Promenaden- und Oberdeck ausgebucht

    --- IHR ANSPRECHPARTNER ---

    Julia Beyer
    T:+43 (0)732 2080-1031