• Deutsch

    Reisefinder

    Wohin möchten Sie reisen?

    ab
    € 682,-

    TT 7: Donau-Radweg Wien - Budapest gemütlich

    ab € 682,- individuelle 9-Tage-Radreise mit Gepäckservice von Wien bis Budapest; 8 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet; Anreise jeden Freitag, Samstag und Sonntag von 4. Mai bis 7. Oktober 2018; Hotels der 3- und 4-Sonnen-Kategorie

    DONAURADWEG: Wien - Budapest gemütlich

    ECHT DONAU TOURISTIK

    • Am Radweg durch drei Staaten.
    • Donau-Auen und unberührte Natur wechseln mit Kultur, Brauchtum und Metropolen.

    Unser Angebot für Sie

    ab € 682,- 8 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet inklusive Gepäckservice, Leihrad und vieles mehr

    TERMINE 2018

    Anreise jeden Freitag, Samstag und Sonntag von 4. Mai bis 7. Oktober

    Nebensaison: 29. Juni bis 31. August

    Hochsaison: 4. Mai bis 24. Juni und 1. September bis 7. Oktober

    FAKTEN

    • Individuelle Radtour von Ort zu Ort
    • 333-369 km Rad, eben; 60 % asphaltiert; Rest hartgesandet oder Dammwege
    • 75 % autofreie Radwege, teils kurze Abschnitte auf Nebenstraßen

    TOURENBESONDERHEITEN

    KulturNaturGenussFitnessHotelkomfort
    O O O _ _O O O O _O O O O _O O _ _ _O O O O _

    ROUTENVERLAUF

    1. Tag, Anreise      
    Nach Wien. Garagenparkplatz nahe dem Hotel.     

    2. Tag, Hainburg (52 km)      
    Radausgabe beim Hotel. Durch den Nationalpark Donau-Auen bis Eckartsau (Schlossführung inklusive) und weiter nach Hainburg. Übernachtung im 4☼☼☼☼Hotel.     

    3. Tag, Bratislava (16/52 km)      
    Auf direktem Weg in die slowakische Hauptstadt oder auf sehr schönem Radweg durch die Donau- Auen zum Schloss Hof. Auf der neuen, imposanten Radbrücke über die March. Zur Burgruine Devin (Nationaldenkmal) und ans Tagesziel.  

    4. Tag, Mosonmagyaróvár (50 km)      
    Zur slowakisch-ungarischen Grenze. Durch die unberührte Landschaft der Schüttinsel in den Thermalbadeort.  

    5. Tag, Györ (45 km)     
    Richtung Hédervár, teils am idyllischen Donaudamm in die schöne Barockstadt Györ, die Metropole Westungarns.  

    6. Tag, Komárno (56 km)     
    Entlang der Raab zur Grenze. Auf schönen Uferwegen ins slowakische Zlatná und in die Festungsstadt.  

    7. Tag, Štúrovo/Esztergom (55 km) 
    Auf Dammwegen mit herrlichen Ausblicken ans Tagesziel.  

    8. Tag, Budapest (59 km)      
    Besichtigung der Palastruinen Visegrád. Durch das Donauknie nach Szentendre; per Bahn/Schiff (ca. € 11,- vor Ort) in die Magyarenmetropole (per Rad + 14 km, sehr schön).  

    9. Tag, Heimreise
    Zusatznächte oder Rückreise nach Wien. Busrücktransfer am Sa (ab 9.30 h) und So (ab 14 h). Restliche Tage per Bahn.  

    Impressionen

    Bilder, Sehenswertes & weitere Informationen zum Radweg finden Sie hier.

    TOURENKARTE

    In der Karte finden Sie die Radtour mit den Nächtigungsstationen in ROT gekennzeichnet und Informationen zum jeweiligen Ort.

    Ihr Routenverlauf

    location37location34location33location32location31location29location28location17

    Budapest

    Entdecken Sie die ungarische Hauptstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten von der Margareteninsel bis hin zum Burgviertel.

    Esztergom

    Esztergom (deutsch Gran) ist eine Stadt in Nordungarn, an der Donau gelegen. Früher war sie die Hauptstadt Ungarns. Die Donau bildet hier die Grenze zur Slowakei, wo die Schwesterstadt Štúrovo liegt.

    Komarno

    Komárno ist eine Stadt in der Slowakei. Sie liegt an der Mündung der Waag in die Donau. Sehenswürdigkeiten: Überreste des Römerlagers Kalamanti, alte und neue Burg. Renaissancefestung aus dem 16. Jhdt und Befestigung vom Ende des 17. Jhdts.

    Györ

    Györ ist eine in linder Umgebung liegende, prachtvolle, vielfarbige Stadt auf halbem Weg zwischen Wien und Budapest, wo eine Reihe von architektonischen, kulturellen Werten mit den Werten der Natur miteinander verbunden werden.

    Mosonmagyarovar

    Mosonmagyaróvár liegt am Zusammenfluss der Wieselburger Donau und der Leitha, 15 km von der österreichischen und slowakischen Grenze entfernt. Die bestimmende touristische Anziehungskraft der Stadt ist das Thermalbad.

    Bratislava

    Die slowakische Hauptstadt kann mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Primatialpalast, Krönungskirche, barockes Rathaus, etc. aufwarten und ist eine Besichtigung wert.

    Hainburg

    Hainburg liegt an der Donau zwischen Wien und Bratislava, in unmittelbarer Nähe zur slowakischen Grenze. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen der Nationalpark Donau-Auen, der Schlossberg und das Stadtzentrum.

    Wien

    Die "Musikhauptstadt der Welt" (Frank Sinatra), deren Beschreibung diesen Rahmen sprengt.

    PREISE

    Pro Person Nebensaison Hochsaison
    Doppelzimmer € 682,- € 724,-
    Einzelzimmer € 860,- € 902,-
         
    Zuschlag Halbpension (7 x) + € 132,- + € 132,-
    Zuschlag E-Bike + € 82,- + € 82,-

    LEISTUNGEN

    • 8 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
    • Tiefgarage in Wien (unbewacht)
    • Gepäckservice bis Budapest inklusive Haftung bis € 700,- pro Person
    • Führung Schloss Eckartsau
    • Eintritt Therme Mosonmagyaróvár (ab 16 h)
    • 1 x typisch ungarisches 3-Gang-Abendessen in Györ inklusive 1 Glas Wein
    • Eintritt Festung Monostori/Komárom
    • Rücktransfer Budapest - Wien
    • Leihrad + Satteltasche
    • Infopaket mit Tourenkarte
    • GPS-Daten der Route
    • 7-Tage-Servicetelefon

    ERMÄSSIGUNGEN

    Informationen zu Kinder- & Gruppenermäßigungen finden Sie hier.

    IHRE HOTELS

    Sie nächtigen vorwiegend in den genannten Häusern oder gleichwertig.

    • Wien: 4☼☼☼☼Hotel NH Danube oder 4☼☼☼☼Hotel Park Inn
    • Hainburg: 4☼☼☼☼Altes Kloster
    • Bratislava: 4☼☼☼☼Lindner Hotel Gallery Central 
    • Mosonmagyaróvár: 3☼☼☼Thermal Hotel
    • Györ: 4☼☼☼☼Hotel Famulus
    • Komárno: 3☼☼☼Hotel Bandérium
    • Stúrovo/Esztergom: 3☼☼☼Hotel Thermal Stúrovo
    • Budapest: 4☼☼☼☼Hotel Lion's Garden oder NH Budapest City

    GASTRONOMIE

    Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück. Bei Buchung Halbpension 3-Gang-Abendessen mit Hauptgericht zur Wahl. 

    UNSERE LEIHRÄDER

    Qualitätsräder der Firmen "Schauff", "Kettler" und "KTM", 7-Gänge mit Nabenschaltung, Komfortsättel, 26/28 Zoll, verschiedene Rahmengrößen und Rücktrittbremse sind Standard.

    Genauere Informationen zu unseren Leihrädern finden Sie hier.

    E-Bikes: Modell "KTM-Bikersfun" (19 kg Eigengewicht, 51 cm Rahmenhöhe, 27 Gang-Freilauf, 2 Bremsen) oder das TOP-Qualitätsrad "KTM eCROSS" (70 km Reichweite bei nur 21 kg Gewicht) stehen zur Verfügung.
    Aufpreis: + € 82,-

    UNSERE TIPPS

    Fluganreise nach Budapest mit Zusatznacht und Bustransfer nach Wien vor Beginn der Tour.

    PREISGARANTIE

    Als größter Anbieter von Radreisen in Europa haben wir sehr günstige Hotelpreise, die wir gerne an Sie weitergeben. So Sie eines der Angebote - auch Last-Minute! - bis 2 Wochen vor Anreise woanders günstiger finden, bitte um Ihr E-Mail mit Angebotskopie. Sie erhalten denselben Preis!

    VERFÜGBARE ANREISE-TERMINE

    Zum Buchen bitte Ihren gewünschten Anreisetermin anklicken.

    --- IHR ANSPRECHPARTNER ---

    Iryna Severyn
    T:+43 (0)732 2080-4090