• Deutsch

    Reisefinder

    Wohin möchten Sie reisen?

    ab
    € 528,-

    TT 96: MS WOLGA - Radkreuzfahrt bis Wien & Hotelaufenthalt

    8-Tage-Schiffsradtour ab € 528,- mit Vollpension in Außenkabine inklusive Getränke von 8 h bis 24 h, Leihrad, Infopaket mit Tourenkarte und vieles mehr. Anreise am 23. Juni, 07., 21. Juli und 04. August 2018

    RAD & SCHIFF: Rad-Kreuzfahrt bis Wien & Hotelaufenthalt

    Das schöne und von einer überaus engagiert-freundlichen Crew geführte Mittelklasseschiff MS Wolga ist Ihr schwimmendes Hotel. Passau - Wien ist der Vater aller Radfernwege in Europa.

    Unser Angebot für Sie

    ab € 528,- / 5 x Übernachtung mit Vollpension auf MS Wolga, 2x Übernachtung mit Frühstück  in Wien, sämtliche Hafengebühren, Leihrad und vieles mehr

    Termine 2018

    Samstag 23. Juni (ausgebucht*)

    Samstag 07. Juli

    Samstag 21. Juli

    Samstag 04. August

    * kostenlose Vormerkung auf Warteliste gerne unter rad-schiff(at)donautouristik.com möglich!

    FAKTEN

    • 267 km Rad, eben und gut markiert
    • 90 % Radwege, 10 % Nebenstraßen am Donau Radweg

    TOURENBESONDERHEITEN

    KulturNaturGenussFitnessHotelkomfort
    O O O O O
    O O O O _
    O O O O _O O _ _ _O O O _ _

    Reiseverlauf

    Samstag, Anreise
    Nach Passau. Bustransfer um 16.30 Uhr ab Parkplatz zum Schiff. Welcome-Dinner an Bord. "Leinen los" um ca. 20 Uhr.

    Sonntag, Schlögener Schlinge - Linz (52 km)
    Übergabe der Leihräder. Radtour durch die kaum besiedelte Kaiserau nach Aschach und bis Linz, der EU-Kulturhauptstadt 2009.

    Montag, Linz - Grein (58 km)
    Vorbei an den Schlössern Pragstein und Wallsee ins barocke Grein mit schöner Altstadt und Schloss Greinburg.

    Dienstag, Grein - Spitz/Wachau (61 km)
    Per Fähre nach Wiesen (€ 3,50 vor Ort). Durch den Strudengau ins Nibelungenstädtchen Ybbs. Am linken Donauufer vorbei an Marbach in die Wachau bis Spitz, dem bekannten Weinbauort.

    Mittwoch, Spitz/Wachau (56 km)
    Nach Dürnstein, dem bekanntesten Ort in der Wachau (UNESCO-Welterbe) und nach Krems. Weiter in die Blumenstadt Tulln.

    Donnerstag, Tulln - Wien (40 km)
    Vorbei am Stift Klosterneuburg ins gebuchte Hotel nach Wien. Gepäckservice ab Tulln ins Hotel. ÜN im 4☼☼☼ NH Danube.

    Freitag, Wien
    Die Weltmetropole Wien bietet eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten. Übernachtung wie am Vortag.

    Samstag, Heimreise
    VIP-Rücktransfer per Bus direkt ab Hotel nach Passau zum geparkten Auto.

    TOURENKARTE

    In der Karte finden Sie die Stationen der Kreuzfahrt inklusive Detailinformationen.

    location17location227location153location11location8location7

    Wien

    Die "Musikhauptstadt der Welt" (Frank Sinatra), deren Beschreibung diesen Rahmen sprengt.

    Tulln

    Tulln ist eine Stadt in Österreich im Bundesland Niederösterreich. Sehenswert sind das Minoriten-Kloster, die Minoritenkirche und die Pfarrkirche St. Stephan die auf romanische Fundamentreste aus dem 11. Jahrhundert zurückgeht.

    Spitz

    Der Markt Spitz, einer der Hauptorte der Wachau, liegt in einem weiten Bogen um den frei stehenden, kegelförmigen Burgberg, dem "Tausendeimerberg".

    Grein

    Grein ist bekannt für die markante Greinburg, die direkt am Donauufer liegt, und auch das barocke Stadttheater.

    Linz

    Linz ist die Hauptstadt von Oberösterreich. Sehenswert sind Mariendom, Schloss, Hauptplatz, Pöstlingberg, Lentos-Kunstmuseum und das AEC-Museum der Zukunft.

    Schlögen

    Die "Schlögener Schlinge", das Naturwunder Oberösterreichs, kann vom Aussichtspunkt Schlögener Blick bewundert werden.

    Rundum-Sorglos-Preis pro Person

    Kabinenkategorie  
    Hauptdeck ECO € 528,-
    Hauptdeck € 639,-
    Oberdeck ECO € 739,-
    Oberdeck € 830,-
    Promenadendeck Suite € 997,-
       
    ECO-Kabine zur Einzelnutzung/Einzelzimmer in Wien + 60 %
       
    E-Bike + € 82,-

    Leistungen

    • 5 x Übernachtung mit Vollpension inklusive Getränke von 8.00 Uhr bis 24.00 Uhr in der 2-Bett-Kabine DU/WC der gebuchten Kategorie
    • Parkplatz in Passau (unbewacht) inklusive Transfer zum Schiff
    • Gepäcktransfer Tulln-Wien
    • 2 x Übernachtung mit Frühstück im 4☼☼☼☼ Hotel NH Danube Wien
    • Busrückfahrt Wien - Passau
    • sämtliche Hafengebühren
    • Routeninformation durch Bordreiseleitung
    • Leihrad + Satteltasche
    • Infopaket mit Tourenkarte
    • 7-Tage-Servicetelefon

    Technische Daten

    Länge 106 m
    Breite 16 m
    Tiefgang 1,6 m
    Geschwindigkeit ca. 26 km/h zu Tal
    Anzahl Decks 4
    Sehr gute Geräuschdammung am ganzen Schiff!  

    GASTRONOMIE

    Am Morgen erwartet Sie ein Frühstücksbuffet (kalt/warm), mittags ein 3-Gang-Menü oder Lunchpaket für Radfahrer und am Abend ein Menü mit 4 Gängen (Hauptspeise zur Wahl). Nachmittags Kaffee/Tee mit Kuchen; Imbiss um Mitternacht. All Inclusive mit sehr gutem Getränkeangebot (von 8 h bis 24 h frei): Alkoholfreies(Mineral, Limonaden, etc.), deutsches Bier, Wein, Kaffee, Tee.

    Ermäßigungen

    Kinderermäßigung für 3. Person mit 2 Vollzahlern in 3-Bett-Kabine (Kategorie Hauptdeck oder Oberdeck verfügbar). Bis 5,9 Jahre 100 %, 6 bis 14 Jahre einheitlich € 80,-/Woche inkl. Verpflegung. 

    Angebot Single mit Kind auf Anfrage möglich!

    Stornobedingungen

    Für alle kombinierten Rad- & Schiffstouren gelten folgende Stornosätze:

    Wenn der Kunde von der Reise zurücktritt, hat der Veranstalter das Recht zur Erhebung von Stornogebühren auf Basis des Pauschalreisebetrags oder prozentual zum Reisepreis. Diese richten sich nach der Zahl der Tage bis zum Beginn der Reise:

    bis 84 Tage vor Anreise 10%
    83-42 Tage 50 %
    41-28 Tage 70%
    27-15 Tage 90%
    ab 14 Tage oder No-Show 100%

    Nicht in Anspruch genommene Leistungen (z. B. bei Abbruch einer Reise) werden nicht zurückerstattet.

    No-show liegt vor, wenn der Kunde der Anreise fernbleibt, weil es ihm am Reisewillen mangelt oder wenn er die Anreise wegen eines ihm widerfahrenen Zufalls versäumt. In diesem Fall sind 100 % Stornogebühr zu entrichten.

    ALLGEMEINES

    Alle Routenangaben verstehen sich voraussichtlich und stets vorbehaltlich Änderungen durch Hoch- oder Niedrigwasser, geänderte Schleusenzeiten und sonstige höhere Gewalt!

    Haftungsausschluss: Mitnahme eigener Räder kostenfrei möglich, aber nur auf Kundenrisiko - auch für den Transport vom Land aufs Schiff und umgekehrt. Für evt. Schäden etc. am eigenen Rad während der gesamten Radreise kann nicht gehaftet werden.

    VERFÜGBARE ANREISE-TERMINE

    --- IHR ANSPRECHPARTNER ---

    Nina Wiesinger
    T:+43 (0)732 2080-5102